Naples Marktentwicklung im April 2018

Naples, Florida (25. Mai 2018) – Laut des Marktberichts vom April 2018, der von REALTORS® (NABOR®) im Bezirk Naples herausgegeben wurde, genießt Collier County einen guten Ruf, eine 7,76-Monats-Versorgung von Inventar im Vergleich zu einer 4-Monats-Versorgung national. Das sind großartige Neuigkeiten für Naples REALTORS®, da sie von einer sehr anstrengenden Hochsaison zu dem wechseln, was die Brokeranalysten für einen sehr starken Sommer halten.

Obwohl der Lagerbestand im April um 2 Prozent auf 5.793 gefallen ist, von 5.920 im April 2017, wird der Bestand von 4.608 im September 2017 erreichten Lagerbeständen wieder aufgebaut.

Der Bestand an Eigentumswohnungen stieg im April um 2 Prozent auf 3.003 Einheiten, mehr als die Hälfte des gesamten Marktes, gegenüber 2.934 Einheiten im April 2017. Die Preiskategorie von 300.000 USD und darunter verzeichnete mit 1.372 Einheiten im April 2017 den höchsten Anstieg des Lagerbestands (7 Prozent). Die laufenden und geschlossenen Verkäufe von Eigentumswohnungen in dieser unteren Preiskategorie waren ebenfalls stark, mit einem Anstieg von 17 bzw. 14 Prozent. Interessanterweise sank der Median der geschlossenen Preise für Eigentumswohnungen im April 2017 um 8 Prozent auf 271.000 USD von 296.000 USD im April 2017.

“Der Markt für Häuser über 1 Million $ ist heiß. Wenn wir die aktuellen Lagertrends halten können – und ich denke, wir können – dann wird der Verkauf von Immobilien in diesem Preis für mindestens ein paar Jahre stark bleiben “, so Cramer.

Der gesamte Umsatz stieg im April um 8 Prozent (im Vergleich zum Vormonat) auf 978 Objekte von 902 im April 2017. Und ebenso wie in den ersten drei Monaten des Jahres überholte das High-End-Segment weiterhin andere von NABOR verfolgte Preiskategorien  im April. Wie in dem Bericht gezeigt, stieg die Anzahl der abgeschlossenen Verkäufe von Häusern zwischen 1 und 2 Millionen US-Dollar um 34 Prozent, während der Verkauf von Häusern über 2 Millionen US-Dollar im April um 15 Prozent stieg.

“Der Verkauf von Einfamilienhäusern im April stieg um 11 Prozent mit einem Anstieg in jeder Preiskategorie außer 300.000 und darunter, wo es nur 300 Einfamilienhäuser auf dem Markt gibt”, sagte Gramer.

Der Marktbericht NABOR® April 2018 bietet Vergleiche von Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen (über das MLS Südwest Florida), Preisspannen und geografische Segmentierung und enthält eine Gesamtmarktübersicht. Die NABOR®-Verkaufsstatistiken vom April 2018 werden in Diagrammform dargestellt, einschließlich dieser Gesamtwerte (Einfamilien- und Eigentumswohnungen):

CATEGORIES
April 2017
April 2018
CHANGE
Total homes under contract (pending sales) (month/month)
1,075
1,126
+5%
Total closed sales (month/month)
902 978 +8%
Median closed price (month/month)
$355,000 $365,000 +3%
Median closed price >$300K  (month/month)
$525,000 $525,000 0%
Total active listings (inventory)
5,920 5,793 -2%
Average days on market
97 95 -2%
Single-family closed sales (month/month)
404 450 -11%
Single-family median closed price (month/month)
$419,000 $455,000 +9%
Single-family inventory
2,986 2,790 -7%
Condominium closed sales (month/month)
498 528 +6%
Condominium median closed price (month/month)
$296,000 $271,000 -8%
Condominium inventory
2,934 3,003 +2%

Geografisch gesehen war die Immobilienaktivität im gesamten Kreis stark, aber die Verkäufe von Einfamilienhäusern in Süd-Naples waren mit einem 51-prozentigen Anstieg auf 62 geschlossene Verkäufe im April 2018 von 41 im April 2017 am bemerkenswertesten.